3 Paletten westwärts - MONT AGOU startet die Reise nach Kanada

3 Paletten westwärts - MONT AGOU startet die Reise nach Kanada

Wagen_westwärts.jpg

Heute haben wir das gesamte Equipment für den ersten MONT AGOU Shop in der kanadischen Metropole Montréal für die Verschiffung vorbereitet. Während die Schokolade schon als "Vorauskommando" mit Luftfracht in Kanada angekommen ist, machen sich heute drei MONT AGOU Koffer auf die Überseereise. Damit kommen die Koffer, auch ein Jahrhundert nach der großen Zeit der Reisen mit Überseegepäck, ihrer ursprünglichen Bestimmung wieder ein Stückchen näher. Natürlich ist die Reise auf einem modernen Containerschiff nicht so romantisch, wie auf einer der großen Oceanliner, aber sie ist dafür vermutlich sicherer...

In Montréal wird das Team um Ferdinand Eboe, der aus Togo stammt und seit einigen Jahren in Kanada lebt, in der Rue Notre-Dame einen Shop mit Ausschank von Kaffee und Chocolat Chaud eirichten. Die Rue Notre-Dame befindet sich im In-Viertel rund um den Hafen und die Kathedrale. Am 15. September wird es dann soweit sein und der erste MONT AGOU Shop auf der anderen Seite des "großen Teichs" öffnet seine Türen. In den kommenden Tagen werden wir die neuen Räumlichkeiten und das Team schon einmal vorstellen.

← Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag →