Atlantik, 12. Mai, östlich von Lanzarote

TRACKING_12._MAI_2016_320_x_240.jpg

Das Containerschiff SANTA GIULIANA fährt mit ca. 11 Knoten nördlich in Richtung Gibraltar, wo es am 15. Mai erwartet wird. Dort erfolgt dann die Umladung auf eines der größten Containerschiffe der Welt, das auf seiner Fahrt von China nach Hamburg die aus Afrika kommenden Container in die wichtigsten nord-west europäischen Häfen mitnimmt.

Über ein Container- und Vessel-Tracking System sind wir zu jeder Zeit über den Aufenthaltsort unserer Container und der Conatinerschiffe informiert und können damit genau Logistik und Produktion planen.

Nächster Beitrag →