MONT AGOU Shop in Trier eröffnet mit einer Premiere der MONT AGOU Säfte

MONT AGOU Shop in Trier eröffnet mit einer Premiere der MONT AGOU Säfte


Am Freitag den 7. April 2017 haben wir in der Mayerschen Buchhandlung Interbook den MONT AGOU Shop Trier eröffnet. Auf dem historischen Terrain der ältesten Stadt Deutschlands fühlt sich Nassif Radji, aus der togolesischen Hauptstadt Lomé stammend, sichtlich wohl. Der Student der Betriebswirtschaftslehre an der Uni Trier möchte nach dem Studium in seiner Heimat im Agrarsektor arbeiten und war hocherfreut, als wir ihn durch die Vermittlung des Akademischen Auslandsamtes der Universität kontaktierten. Inmitten der vielfältigen Erzeugnisse togolesischer Landwirte wird klar, was alles möglich ist, wenn hochwertige, liebevoll angebaute und sorgfältig geerntete Produkte den Weg in den Premiumbereich der Konsum- und Genussmittel finden. Afrika und insbesondere Togo haben das Potenzial, solche Premiumsegmente zu bedienen und proaktiv weiter zu entwickeln. 

Die Markteinführung der neuen Säfte MONT AGOU 9010 und MONT AGOU 8020 ist ein gutes Beispiel dafür. Aus zwei Sorten Ananas - Brazza und Cayenne Lissé - und dem sehr intensiven togolesischen Ingwer wurden zwei Direktsäfte entwickelt, die ein in Togo sehr beliebtes energiespendendes und erfrischendes Getränk widerspiegeln und die in der Nähe von Trier von der Fa. Conrad auf Basis der frisch angelieferten Rohsäfte produziert werden.

← Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag →