Kreative MONT AGOU Kreationen

Kreative MONT AGOU Kreationen

Die begeistere Hobby-Confiseurin Martina Fitzgerald hat sich von den MONT AGOU Produkten zu drei phantastischen Kreationen inspirieren lassen. Und wir hatten das Glück, sie probieren zu können.

Den Anfang der „trilogie togolaise“ machte der Espresso-Chili-Likör. Etwas Vergleichbares haben wir noch nie probiert! Die milden, erdigen Aromen von MONT AGOU 986 – CAFÉ DU TOGO – hier in Kapseln aufgebrüht – gepaart mit der feinen Schärfe togolesischer Chili-Schoten, sind die Basis dieser sensationellen Kreation.

Die zweite Station der kulinarischen Variationen führte uns zu einer Mousse, basierend auf MONT AGOU 85 - CHOCOLAT DU TOGO. Der hohe Kakaogehalt und wenig Zucker lassen die intensiven aber milden Geschmacksnoten der Schokolade in den Vordergrund treten, ohne die sonst so häufige „Schwere“ dieser Süßspeise zu hinterlassen.

Last but not least „erklimmen“ wir einen kleinen „Mont Chocolat“, unter dessen dunklem Schokoladen-Überzug sich eine Schokotrüffel-Füllung verbirgt, die eine wohlbalancierte Mischung aus Kakao- und Fruchtaromen auf den Gaumen zaubert.

Natürlich werden wir versuchen, Frau Fitzgerald einmal vor die Kamera zu bekommen, um die Zubereitung dieser Köstlichkeiten live und in Farbe zeigen zu können.

Nächster Beitrag →