Der Kanada-Countdown läuft.

Der Kanada-Countdown läuft.

In dieser Woche war es endlich so weit. MONT AGOU CANADA Manager Ferdinand Eboe konnte sowohl die, speziell für die kanadischen 110 Volt Anschlußleistung umgerüsteten MONT AGOU Kaffee- und Kakao-Maschinen in Empfang nehmen, als auch die Paletten mit der Einrichtung und der Ware für den ersten Shop auf kanadischem Boden. Die Aachener Spedition HAMMER, die die globale Logistik für MONT AGOU managed, hat hier ganze Arbeit geleistet, zumal es durch den Hackerangriff auf die großen Containerlinien nicht ganz einfach war, Platz für ein paar Paletten in einem Container zu finden. 

Die ersten Photos der Straßenansichten lassen bereits erahnen, das der Shop sich in einer der besten und angesagtesten Lagen des "alten" Montreal befindet. Am 15. September ist Eröffnung und dann stellen wir den Shop und die Protagonisten ausführlich vor. Bis dahin wartet noch viel Arbeit auf uns...

← Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag →